Metallicas erstes Album seit 8 Jahren

Wer kennt Metallica nicht? Die Band, die 1981 in Los Angeles gegründet wurde, ist eine der erfolgreichsten Metalbands überhaupt. Keine Party, kein Festival, auf dem kein Song von Metallica gespielt wurde. Doch die Fans der Band hatten eine lange Durststrecke hinter sich: über 8 Jahre mussten sie auf ein neues Album der beliebten Band warten. Nun endlich hat das Warten ein Ende. Mit dem Erscheinen von “Hardwired … To Self-Destruct” zeigt Metallica der Welt auf ein Neues, wie viel Talent, Schweiß und Blut in ihrer Musik steckt. Und die Mühe hat sich definitiv gelohnt, das neueste Album von Metallica gehört wohl zu ihrer besten Arbeit. Fans dürfen sich also auf ein tolles Album freuen. Die erste Single aus “Hardwired … To Self-Destruct” wurde vorab bereits auf der Facebookseite der beliebten Band veröffentlicht.

Eine der erfolgreichsten Bands der Welt

Was kann man über Metallica schreiben, dass nicht schon geschrieben wurde? Die Band erhielt ihren Namen durch einen Bekannten von Lars Ulrich, dem Schlagzeuger der berühmten Band. Der Start war allerdings noch sehr holprig und es war überhaupt nicht abzusehen, welchen enormen Erfolg die noch junge Band einmal haben wird. Das erste Demotape, dass sie aufnahmen, bestand fast ausschließlich aus Coverversionen anderer Bands und kam beim Publikum nicht gut an. Bei der zweiten Demo konnte die Band aber endlich zeigen, wozu sie fähig war und überzeugte mit selbst geschriebener Musik. Es dauerte nicht lange und die Band durfte als Headliner auftreten. In dieser turbulenten Phase kam es jedoch auch zu einigen Streitigkeiten innerhalb der Gruppe und Jeff Warner, der Gitarrist, flog aus der Band. Zu häufig kam es zu Streitigkeiten und Fehlverhalten auf der Bühne. Bereits früh zeigte die Band also, dass ihr ihr Ruf viel Wert ist.

Metallica rockt jedes Festival

Metallica ist natürlich auch ein Event, welches man auf einem Festival keinesfalls verpassen darf. Die Bühnenshows der Band sind weltweit bekannt und die Tickets für ihre Auftritte sind häufig innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Wer sich überlegt, die Gruppe einmal live zu sehen, sollte sich jedoch entsprechend darauf vorbereiten. Die richtige Campingausrüstung kann den Feiernden dabei eine ganze Menge Ärger ersparen. Zwar kosten gute Zelte eine ganze Menge Geld, sie wiegen diesen Preis jedoch durch besonderen Komfort und gutes Material auf. Passende Outdoorbekleidung finden muss auch nicht schwierig sein. Oftmals ist es eine gute Idee, sich im Vorfeld zu informieren und in Fachgeschäften Beratung zu suchen. Auch hier sollten Feiernde nicht zu sehr auf den Preis achten und stattdessen Kleidung mit qualitativ hochwertigen Materialien kaufen. Besonders auf einem Festival kann man sonst schnell krank werden.

Leave a Reply

mts_cool